02626 17 99 52 LucilleLThurman@rhyta.com
 

Welche Versicherungen brauchen Kinder?

No Comments

Vergessen Sie luxuriöse Urlaubsreisen, teure Geschenke oder kostspielige Vorschulerziehung, hier sind einige Finanzplanungsprodukte, die Sie stattdessen für Ihr Kind bekommen sollten.

Die Elternschaft hat eine Art, die Menschen zu erschüttern, wie es nichts anderes kann. Du bist für das Leben einer anderen Person verantwortlich, und du willst nur das Beste für diese kleine Person, die auch liebenswert ist.

Sie müssen auch anfangen, sich ein ganz neues Spektrum an Wissen anzueignen. Erstmalige Eltern müssen lernen, wie man sich um ihr Neugeborenes kümmert und es füttert, zusammen mit einer ganzen anderen Liste von Do’s und Don’ts.

Ein Bereich, den Eltern zu diesem entscheidenden Zeitpunkt nicht vernachlässigen sollten, ist die Planung für die Zukunft ihres Neugeborenen. Eltern müssen überlegen, welche Art von Kinderversicherung sie für ihr Kind in Betracht ziehen sollten.

Weil es so viele verschiedene Arten von Kinderversicherung auf dem Markt gibt, kann es wirklich verwirrend und entmutigend versuchen, dies zu tun. Offen gesagt, die meisten von uns wissen nicht einmal, welche Versicherungen wir brauchen, geschweige denn, wie wir für die langfristige Zukunft unseres Kindes planen sollen. Es kann auch eine Familienversicherung möglich sein.

In diesem Artikel hoffen wir, zu helfen, etwas Licht auf einigen der wichtigeren Versicherungspolicen zu verschütten, die Sie für Ihr Kind erhalten wünschen können.

Ihr Finanzberater kann Ihnen verschiedene Gründe nennen, aber wir beschränken es auf einen wichtigen Grund – die Versicherbarkeit.

Da ein neugeborenes Kind höchstwahrscheinlich keine Vorerkrankungen hat, kann es die volle Deckung ohne Ausschlüsse erhalten. Für den unglücklichen Fall, dass sich eine Krankheit oder ein Zustand in einem jungen Alter während des Erwachsenwerdens entwickelt, ist die Versicherung verpflichtet, für die Dauer des Versicherungsschutzes zu sorgen.

Deshalb ist es immer wichtig, frühzeitig eine Kinderversicherung abzuschließen. Durch eine frühzeitige Deckung stellen Sie sicher, dass die medizinischen Bedürfnisse Ihres Kindes gedeckt sind, unabhängig davon, was in der Zukunft passieren wird.

Die erste Art der Versicherung zu prüfen, wäre die Krankenversicherung. Besonders hervorheben möchten wir, dass wir einen Krankenhausaufenthalt planen. Unserer Meinung nach gehört ein Krankenhausaufenthalt zu den „Must-Haves“, die jeder Erwachsene und jedes Kind bekommen sollte.

Während Medishield Life eine Grundversicherung auf den Stationen der B1- und C-Klasse im öffentlichen Krankenhaus anbietet, benötigen Sie einen privaten, integrierten Schildplan, um die Deckung auf höherwertige Stationen oder private Krankenhäuser auszudehnen.

Das Gute daran ist, dass Eltern ihre eigenen Medisave-Gelder verwenden können, um die privaten integrierten Schildpläne zu bezahlen, die sie für ihre Kinder kaufen. Sie können sich auch für einen Reiter entscheiden (empfohlen), der Ihnen helfen würde, überhöhte Krankenhauskosten zu decken, die der Schildplan nicht abdeckt.

Indem Sie frühzeitig einen Krankenhausaufenthalt planen, stellen Sie sicher, dass Ihr Kind für alle zukünftigen Krankheiten oder Zustände versichert ist.

Lebensversicherung

Die Lebensversicherung ist eine Art von Versicherung, die eine Auszahlung im Todesfall oder bei dauerhafter Invalidität an die versicherte Person vorsieht. Wenn Sie einige unserer vorherigen Artikel über Lebensversicherungen gelesen haben, würden Sie jetzt wissen, dass wir jeden mit Angehörigen sehr ermutigen, eine Lebensversicherung abzuschließen.

Die Lebensversicherung funktioniert genauso wie die Krankenversicherung in dem Sinne, dass Sie bei Vorerkrankungen oder bestehenden Krankheiten oder Gesundheitsproblemen nicht versicherbar sind oder eine deutlich höhere Versicherungsprämie zahlen müssten. Wenn Sie eine Lebensversicherung für Ihr Kind kaufen, geht es nicht nur darum, es für heute zu versichern, sondern auch für die Zukunft. Wenn es um ein Kind, eine ganze Lebensversicherung kann die bessere Option im Vergleich zu einem Begriff Versicherung. Die Risikoversicherung deckt nur die Dauer der Laufzeit ab, während die Vollkaskoversicherung die Lebensversicherung abdeckt.

Sagen Sie zum Beispiel, wenn Sie eine 30-jährige Laufzeitversicherung für Ihr Kind kaufen, müssten Sie 30 Jahre für den Versicherungsschutz bezahlen. Im Alter von 30 Jahren müsste Ihr Kind einen neuen Laufzeitplan für die zukünftige Deckung kaufen. Wenn er oder sie gesundheitliche Probleme hat, können sie möglicherweise nicht in der Lage sein, weitere Deckung zu erhalten, selbst wenn sie bereit sind, dafür zu zahlen.

Im Gegensatz dazu gilt die Deckung für die gesamte Lebensversicherung lebenslang oder bis zur Rückgabe der Police (nicht ratsam). Die meisten Lebensversicherungen arbeiten über eine begrenzte Lohnpolitik. Zum Beispiel können Sie Versicherungsprämien für die ersten 20 Jahre der Police zahlen. Danach wird die Zahlung eingestellt, aber der Versicherungsschutz gilt lebenslang.

Wir haben einen einfachen Preisvergleich basierend auf Informationen, die wir online gefunden haben, durchgeführt. Interessanterweise war es das, was wir gefunden haben.

Wie man schnell deutsch lernt

No Comments

Der beste Weg, um vollständig in die deutsche Sprache einzutauchen, ist, in ein deutschsprachiges Land zu ziehen, aber auch Freunde zu finden, die in Ihrer Nähe Deutsch sprechen, kann sehr reale Immersionssituationen schaffen.

Scheuen Sie sich nicht, die Menschen in Ihren sozialen Kreisen zu bitten, Ihnen zu helfen, nur deutsche Gespräche zu führen. Finden Sie Facebook-Gruppen für Deutschsprachige oder nutzen Sie Websites wie Meetup, um an einem Sprachaustausch in Ihrer Nähe teilzunehmen.

Es gibt auch Dutzende von Orten, um einen Sprachaustauschpartner online zu finden, wie z.B. italki. Jede dieser Seiten wäre eine wertvolle Ressource, um schnell Deutsch zu lernen.

Finden Sie eine Sprache Tutorhow um schnell Deutsch zu lernen

Die Arbeit mit einem Deutschlehrer hilft Ihnen nicht nur, schneller zu lernen, sondern stellt auch sicher, dass Sie richtig Deutsch lernen. Ihr Sprachlehrer sollte jemand sein, vor dem Sie sich wohl fühlen. Hier sind noch einige der wichtigsten Merkmale, nach denen man bei einem Tutor suchen sollte. Ihr Deutschlehrer sollte….

Seien Sie investiert und aufgeregt, um Ihnen zu helfen, zu lernen.
Ermutigen Sie, mehr in Ihrer Zielsprache zu sprechen.
Seien Sie bereit, sich regelmäßig zu treffen.
Halten Sie sich für das Erreichen Ihrer Ziele verantwortlich.
Gehen Sie auf ein Sprachabenteuer


Es gibt einige alltägliche Aktivitäten, die sich hervorragend zum Erlernen einer neuen Sprache eignen. Einige Beispiele sind Kochen, Kaffeetrinken, Einkaufen und Sport. Der Wortschatz, der für diese Aktivitäten „auf Deutsch“ benötigt wird, ist ziemlich elementar.

Wählen Sie eines dieser Sprachabenteuer mit einem Freund und verpflichten Sie sich, nur auf Deutsch zu sprechen. Wenn Sie noch nicht auf diesem Niveau sind, halten Sie 90% der Gespräche mit „Scharaden“. Dies wird Ihnen helfen, grundlegende Sprachkenntnisse auf einfache und unterhaltsame Weise zu erwerben.

Willkommen

No Comments
Willkommen
Wir begrüßen Sie auf der Homepage des Landesverbandes Berlin-Brandenburg der Pflege- und Adoptivfamilien e. V. – „Pfad für Kinder“ .

Wir sind ein Zusammenschluß von

  • Pflege-und Adoptionsfamilien
  • Einzelpersonen
  • Pflege-und Adoptivelterngruppen
  • Fachkräfte, die uns unterstützen

in den Ländern Berlin und Brandenburg

Was wir wollen:

Wir wollen Kindern helfen, die nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können, Familien helfen, die diese Kinder bei sich aufnehmen,Öffentlichkeit, Juristen und Politiker für die Probleme dieser Kinder und ihrer Familien sensibilisieren.

Erfahren Sie auf deisen Seiten mehr über unsere Ziele und Aktionen. Unter  Informationen können Sie Beitäge zu den Themen Adoption und Pflegekinderwesen lesen.

Der Vorstand
(gewählt zur Mitgliederversammlung 2010)

Vorsitzende 
Carmen Marquis
Schillerstr. 3a
14532 Kleinmachnow
Tel.: (03 32 03) 86 73 07
Marquis2705@t-online.de
stellvertretende Vorsitzende
Christiana Neborg
Peter-Tschaikowski-Ring 2
15234 Frankfurt (Oder)
Tel.: (03 35) 4 00 11 92
chneborg61@t-online.de
Schatzmeister
Hans Danowski
Scheederstr. 32 a
15711 Königs Wusterhausen
Tel.: (0 33 75) 29 17 12
hans.danowski@googlemail.com
stellvertretende Vorsitzender
Ralf Thiele
Beuthener Str. 38 B
13125 Berlin
Tel.: 030-94632506
ralf.thiele@berlin.de
Beisitzerin
Cornelia Spranger

Tel.: 0151 12 21 75 43
co-spranger@t-online.de

Schriftführer
Frank Wagner
Hasensteig 35
15827 Blankenfelde
Tel.: (0 33 79) 20 24 54
franwagn@freenet.de
Beisitzerin
Christiane Kehl
Tel.: 0176 31 42 94 80
Beisitzerin
Maria Junker
Töpchiner Weg 33
12349 Berlin
Tel.: (0 30) 74 30 99 44
Junker.Maria_Bernd@t-online.de

Links

Pfad- Bundesverband
Bundesverband der PFlege- und ADoptivfamilien e.V.
www.pfad-bayern.de PFAD FÜR KINDER Bayern e.V.
http://pfad.wordpress.com

Webseiten unsere Mitglieder und Freunde des Verbandes
Arbeitskreis zur Förderung von Pflegekindern e.V.

Selbsthilfegruppe (Spatz) in Königs Wusterhausen

Verein der Pflege- und Adoptiveltern Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt e.V.

PFAD-Potsdam Ortsverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Kontakte

Vorsitzende Carmen Marquis
Schillerstr. 3a
14532 Kleinmachnow

Tel.: (03 32 03)86 73 07

e-mail

der Vorstand
angeschlossene Vereine und Gruppen

Informationen

grundlegendes zum Pflegekinderwesen
Elternzeit für Pflegeeltern Anspruch auf Elternzeit für Vollzeitpflegeeltern seit dem 1. Januar 2004 (PDF)
die Rechte der Kinder, Erklärung der Vereinten Nationen vom 20.11.1959
Literatur unsere Literaturempfehlung zum Pflegekinder- und Adoptionswesen